Law Society xx
Alleged xx
 Hoist The Flag xx
Princess Pout xx
Bold Bikini xx
 Boldnesian xx
 Ran Tan xx
Azul xx
Königsstuhl xx
Dschingis Khan xx
Königskrönung xx
Alegria xx Marduk xx
 Academica xx

Alegradors Vater ist der irische Derby-Sieger und Gr. I-Vererber Law Society. Königsstuhl brachte der Vollblutzucht u.a. Monsun, hinterließ aber auch in der Warmblutzucht seine Spuren. Z.B. durch Astylos (W. Schockemöhle), Diego I (LB Warendorf, aktuell Dina / Hans-Dieter Dreher, erfolgreich in Spr. bis S*) und Helikon (Seacookie TSF / Ingrid Klimke). Dschingis Khan ist Vater der Hengste Aducht (LB Warendorf), Alfredo, Guardi und Sextant. Tamerlane brachte außerdem die Hengste Shogun (Shamrock / M. Baumann, Mannschaftsgold Seoul 1988, MV v. Lancet / Emma Hindle) und Marlon, der eine NGS von über 600.000€ im Reitsport erreichte. Orsini stellte zahlreiche Hengste, die in der Wbzucht eingesetzt wurden, u.a. Mato Grosso (LB Warendorf), Mohn II und Nietzsche.

Azul ist eine Tochter der Listen-Siegerin Alegria v. Mraduk. Alegradors vierte Mutter Alpenlerche ist Mutter des Derby-Siegers und Champion-Beschälers Alpenkönig. Außerdem brachte sie mit Kronzeuge den in der Wbzucht eingesetzten Hengst Affido (Hann, Holst, Trak.).


 Farbe Dunkelbraun    
 Geb.:1997
    
 Züchter:Brigitte Gräfin von Norman
 
Decktaxe: € 450,-
zzgl. MwSt.
 Besitzer:Renate Heinzelmann
 
 GAG 89,5 
 Gekört für: Oldenburg, Trakehner, andere Zuchtverbändeauf Anfrage